• Erschwingliche Preise
  • Moderne Technologie
  • Sofortige Erreichbarkeit
  • Viel Erfahrung

Kostenlose Hotline 24/7 0800 563 307

MENU

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «

  • Erschwingliche Preise
  • Moderne Technologie
  • Sofortige Erreichbarkeit
  • Viel Erfahrung
Grundsätzlich gibt es in einem Wohnhaus verschiedene Rohre, die von einer Verstopfung betroffen sein können. Diese Rohre befinden sich hauptsächlich im Badezimmer oder in der Küche eines Hauses. Bei dem Abflussrohr in der Spüle oder dem im Geschirrspüler handelt es sich um zwei dieser Leitungen im Haus, die dafür genutzt werden, dass Wasser fachgerecht ablaufen kann. Falls das Rohr der Spüle verstopft ist, hindern die Ablagerungen im Rohr das Wasser dabei, wie gewohnt abzufließen.

Falls man die Verstopfung zu spät bemerkt, kann es sogar soweit kommen, dass durch das verstopfte Rohr Überschwemmungen in den jeweiligen Räumen im Haus entstehen. Aus diesem Grund ist es ratsam, eine verstopfte Rohrleitung zu reinigen, sobald man bemerkt, dass das Wasser nur sehr langsam durch das Rohr abfließen kann. So wird verhindert, dass sich so lange Ablagerungen in den Leitungen ansammeln, bis das Wasser letztendlich überhaupt keine Möglichkeit mehr hat, abzulaufen. Falls es doch soweit kommt, muss man häufig auf die Unterstützung eines Rohrexperten zurückgreifen, um das betroffene Rohr zu entstopfen.

Wie wird ein verstopftes Rohr gereinigt?

Ein verstopftes Rohr kann auf verschiedene Wege gereinigt werden. Entweder, man verwendet dazu gewisse Reinigungsmittel, oder man demontiert die Rohrleitungen, säubert das entsprechende Teil des Rohrs und fügt die Einzelteile im Anschluss wieder zusammen. Falls man sich dazu entschließt, die Rohrverstopfung mit Reinigungsmitteln zu lösen, kann dies mit Hilfe verschiedener Substanzen durchgeführt werden. Man sollte allerdings darauf achten, dass man Rohre nicht zu häufig mit den ätzenden Mitteln reinigt.

Ab einem gewissen Zeitpunkt kann es nämlich passieren, dass man damit nicht nur die Ablagerungen in den Rohren, sondern auch das Material der Leitungen angreift. Falls man es häufiger mit einem verstopften Abflussrohr zu tun hat, sollte man sich an einen Rohrprofi wenden. Dieser ist in der Lage, die Einzelteile der Rohre genauer zu begutachten. Er findet heraus, weshalb die Verstopfung nicht vollständig gelöst werden kann.
Wir arbeiten rund um
die Uhr für Sie!

Unser Spezialist wird so schnell wie möglich zu Ihnen kommen!

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «

Wie geht der Profi bei einer Verstopfung im Rohr vor?

Ein Profi geht bei jeder Verstopfung in den Rohren in etwa gleich vor. Es spielt dabei keine Rolle, ob er an einer Verstopfung im Badezimmer oder in der Küche arbeitet. Die Experten wissen sogar, wie ein verstopftes Fallrohr gereinigt werden kann. Grundsätzlich sind die meisten Rohre ähnlich aufgebaut. Aus diesem Grund herrscht oft dasselbe Problem vor. Die meisten Rohre im Haushalt verfügen über einen Siphon. Aufgrund seiner Krümmung sammeln sich im Siphon häufig Reste an, die man nur dann entfernen kann, wenn man den Siphon abschraubt und das Einzelteil gesondert säubert.

Der Experte stellt also zunächst sicher, an welcher Stelle sich die Ablagerungen angesammelt haben. Aufgrund spezieller Arbeitsmittel ist er in der Lage, an jeden Winkel im Rohr zu gelangen und die verstopften Rohre zu reinigen. Manchmal sind die Verstopfungen in den Rohren besonders hartnäckig, was dazu führt, dass das Rohr komplett verstopft ist und kein Wasser mehr abfließen kann. Wenn das Wasser droht überzulaufen, kümmert sich der Notdienst des Unternehmens um das verstopfte Rohr. So wird sichergestellt, dass es zu keinen Überschwemmungen kommt, die Schäden an den Möbeln oder anderen Haushaltsgeräten verursachen.

Rohr verstopft – Mit welchen Kosten muss man rechnen?

Um die genauen Kosten einschätzen zu können, muss ein Experte vor Ort das Problem in den Leitungen genauer analysieren. Eventuell werden sogar Ersatzteile benötigt, um die Leitungen wieder voll funktionsfähig zu machen.

Während des Einsatzes des Rohrexperten wird man allerdings über alle Kosten für das verstopfte Rohr informiert. Erst nachdem man als Kunde allen Maßnahmen des Experten zustimmt, die nötig sind, um die Verstopfung im Rohr zu beseitigen, fängt der Profi an, an den Leitungen zu arbeiten. In den meisten Fällen kann der Abfluss bereits nach wenigen Augenblicken wieder wie gewöhnlich genutzt werden.

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «