• Erschwingliche Preise
  • Moderne Technologie
  • Sofortige Erreichbarkeit
  • Viel Erfahrung

Kostenlose Hotline 24/7 0800 563 307

MENU

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «

  • Erschwingliche Preise
  • Moderne Technologie
  • Sofortige Erreichbarkeit
  • Viel Erfahrung
Ein jeder Haushalt verfügt über eine Vielzahl an Abflussleitungen, durch die Wasser in das jeweilige Kanalsystem fließt. Ab und zu kommt es vor, dass der Abfluss und die Leitungen verstopft sind. Manchmal ist der Abfluss im Waschbecken verstopft oder das Wasser in der Badewanne oder der Dusche läuft nicht ab. Die Verstopfung in den Rohren hat verschiedene Ursachen. Die Ansammlungen in den Rohren können entstehen, wenn Fremdkörper vom Waschbecken oder Spülbecken aus in das Rohr gelangen. Oft werden beim Abwasch von Tellern oder anderen Küchenutensilien Essensreste in die Rohre gespült. Es kommt allerdings auch vor, dass der Abfluss im Waschbecken oder im Spülbecken sich auf andere Art und Weise verstopft. Nämlich dann, wenn die Kanalleitungen verstopft sind und sich auf diesem Weg ein Rückstau bis in die Leitungen des Wasch- oder Spülbeckens bildet. Die Verstopfungen in den Rohren der Kanalisation entstehen hauptsächlich durch äußere Einflüsse wie Blätter oder andere ökologische Abfälle.

Wichtige Schritte bei einem verstopftem Abfluss im Waschbecken

Falls man merkt, dass das Wasser im Waschbecken nur noch langsam oder gar nicht mehr abläuft, sollte man zunächst das Wasser abstellen und der Ursache des verstopften Abflusses im Waschbecken auf den Grund gehen. Man kann das Becken zunächst von allen sich an der Oberfläche befindlichen Ansammlungen befreien. Danach ist es in den meisten Fällen möglich, durch den Einsatz einfacher Hausmittel die Verstopfung in den Rohren zu lösen. Man schüttet das Mittel in die Rohre und wartet zunächst für einige Minuten ab, damit sich die Ablagerungen lösen. Danach gießt man etwas Wasser nach, um zu sehen, ob der Abfluss immer noch verstopft ist.
Wir arbeiten rund um
die Uhr für Sie!

Unser Spezialist wird so schnell wie möglich zu Ihnen kommen!

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «

Haare als Auslöser für den verstopften Abfluss

Haaren gelten oft als der Auslöser für den verstopften Abfluss. Vor allem bei langen Haaren oder bei extremen Haarausfall kommt es häufig schneller zu einer Verstopfung in den Leitungen. Es ist empfehlenswert, die Haare nach dem Duschen direkt zu entfernen. Auf diesem Weg wird verhindert, dass sich Ansammlungen aus Haaren bilden, die den Abfluss total verstopfen.

Wie beugt man einem verstopften Abfluss im Waschbecken vor?

Generell ist es ratsam, jegliche Fremdkörper, die durch Wasser in die Rohrleitungen gespült werden, sofort aus dem Becken zu entfernen, um einen verstopften Abfluss im Waschbecken zu vermeiden. Es handelt sich häufig um Kosmetikreste oder Gegenstände wie Ringe, die an den Händen getragen werden und aus Versehen in die Rohrleitungen gelangen.

Was tun, wenn der Abfluss an einer anderen Stelle im Haus verstopft?

Wenn beispielsweise der Abfluss in der Spüle in der Küche verstopft ist, sollte man ebenfalls die oben genannten Schritte befolgen. Um einen verstopften Abfluss in der Spüle zu umgehen, sollte man genau wie beim Waschbecken jegliche Dinge von den Rohren des Beckens fernhalten. Dinge wie Essensreste sollten gründlich von den Tellern entfernt werden, bevor man diese gemeinsam mit dem Wasser in die Rohre spült. Wenn der Abfluss in der Spüle verstopft ist, helfen normalerweise gewisse Hausmittel weiter. Was ist jedoch zu tun, wenn der verstopfe Abfluss nach dem Einsatz der Mittel immer noch blockiert ist? Es gibt eine Vielzahl an Notdiensten, die bei einem verstopfen Abfluss weiterhelfen.
Wir arbeiten rund um
die Uhr für Sie!

Unser Spezialist wird so schnell wie möglich zu Ihnen kommen!

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «

Der Notdienst bei verstopften Abflüssen

Das Unternehmen Rohr-service24.ch bietet eine Notdienst an, der sich zu jeder Zeit um verstopfte Abflüsse kümmert. Die Hotline steht Kunden 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Wenn man es mit einer besonders hartnäckigen Verstopfung zu tun hat, erhält man zunächst wichtige Tipps von den Experten am Telefon. Die Profis klären Kunden zu jeder Zeit auf, was zu tun ist, wenn ein Abfluss verstopft ist. Die Ansprechpartner am Telefon organisieren einen Experten, der sich schnellstmöglich auf den Weg macht, um die Verstopfung im Waschbecken oder Spülbecken zu beheben.

Welche Kosten fallen bei einem verstopften Abfluss an?

Die Höhe der Kosten bei einem verstopften Abfluss hängen von der Art der Verstopfung ab. Die Kosten orientieren sich daran, welche Werkzeuge der Experte einsetzt und wie viel Zeit der Profi investiert, um das Spülbecken vom verstopfen Abfluss zu befreien oder das Wasser in der Dusche wieder zum Ablaufen zu bringen. Man wird in jedem Fall vor dem Einsatz über den etwaigen Preis für den Arbeitsaufwand informiert. Bevor der Experte anfängt, an den Rohren zu arbeiten, erhält man eine Übersicht zu allen Preisen des Unternehmens. Der Fachmann geht erst nach dem Einverständnis des Kunden ans Werk und beginnt, an den Rohren zu arbeiten.
Wir akzeptieren folgende Zahlungsmethoden:
Girocard
Visa
MasterCard
Bargeld

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «