• Erschwingliche Preise
  • Moderne Technologie
  • Sofortige Erreichbarkeit
  • Viel Erfahrung

Kostenlose Hotline 24/7 0800 563 307

MENU

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «

  • Erschwingliche Preise
  • Moderne Technologie
  • Sofortige Erreichbarkeit
  • Viel Erfahrung
Bei der Kanalisation handelt es sich um einen Ort, an dem das Abwasser vieler Haushalte in der Schweiz zusammenfließt. Je nachdem, welche Fremdkörper zusammen mit dem Wasser durch die Kanalisation gespült werden, kann es sein, dass sich an einer Stelle Ablagerungen ansammeln, die das Rohr in der Kanalisation verstopfen. Aus diesem Grund ist es wichtig, regelmäßig eine Kanalisationsreinigung durchzuführen.

Wenn die Leitungen in der Kanalisation verstopft sind, kann sich dies wiederum auf die Sanitärgeräte in den Haushalten auswirken. Bei den Fremdkörpern im Kanal muss es sich nicht immer um Schmutz handeln, der aus den Häusern der Stadt stammt. Es kann auch sein, dass Blätter in die Leitungen des Kanals gespült werden, die die Rohre zudem verstopfen können.
Wir arbeiten rund um
die Uhr für Sie!

Unser Spezialist wird so schnell wie möglich zu Ihnen kommen!

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «

Wer führt eine Kanalisationsreinigung durch?

Eine Kanalisationsreinigung wird normalerweise von einem Unternehmen vollzogen, das sich um Rohrreinigungen kümmert. Bei dem Unternehmen Rohr-service24.ch handelt es sich um einen der Betriebe, der Kanalisationsreinigungen durchführt. Anders als viele denken, arbeiten diese Unternehmen nicht nur an Haushaltsgeräten, sondern stellen zudem sicher, dass die Rohrleitungen im Kanal nicht von einer Verstopfung betroffen sind. Zur Säuberung verwenden die Profis spezielle Gerätschaften, über die Laien nicht verfügen. Falls ein Problem im Kanal vorliegt, ist es aus diesem Grund wichtig, ein dafür ausgerichtetes Unternehmen einzuschalten, um die Ablagerungen in den Rohren schnellstmöglich zu entfernen.

Wer übernimmt die Kosten für die Kanalisationsreinigung?

Diese Frage kann man nur dann beantworten, wenn klar ist, wodurch die Verstopfung im Kanal verursacht wurde. Wenn man als Hausbesitzer bemerkt, dass mehrere Sanitärgeräte und Abflüsse im Haus gleichzeitig verstopft sind, sollte man sich umgehend an ein entsprechendes Unternehmen wenden. Die Mitarbeiter untersuchen dann die Kanalleitungen und reinigen sie, falls nötig. Die Kosten für die Kanalisationsreinigung müssen in einem solchen Fall natürlich von dem jeweiligen Hausbesitzer übernommen werden, der das Rohrunternehmen beauftragt hat.
Wir akzeptieren folgende Zahlungsmethoden:
Girocard
Visa
MasterCard
Bargeld

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «