Lacomech AG
ROHRSERVICE 24/7
Schweizer Unternehmen
CHE-221.065.443
  • Erschwingliche Preise
  • Moderne Technologie
  • Sofortige Erreichbarkeit
  • Viel Erfahrung

Kostenlose Hotline 24/7 0800 563 307

MENU

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «

  • Erschwingliche Preise
  • Moderne Technologie
  • Sofortige Erreichbarkeit
  • Viel Erfahrung
Kanalreinigung - Wann, wie, wo und warum?
08Dec.

Kanalreinigung - Wann, wie, wo und warum?

Wie funktioniert die eigentliche Kanalreinigung?


Verschiedene Düsen für die Spülwagen.
Für eine ordentliche Kanalreinigung wird ein Spülwagen benötigt. Schläuche werden mit speziellen Düsen ausgestattet und in die Kanalisation eingefahren. Dies wird von Schacht zu Schacht durchgeführt. Der durch die Schläuche verursachte Wasserdruck dient zur Reinigung der Ablagerungen in den Kanälen. Zusätzlich gibt es einen weiteren Schlauch, der den Dreck einsaugt. Die Wasserschläuche arbeiten immer mit der Methode der Gegenfließrichtung, da sich diese als beste Methode herausgestellt hat.

Braucht der Spülwagen zum Reinigen nicht Unmengen an Wasser?
Ein Spülwagen verfügt über ein System zur Reinigung des Wassers. Verschmutztes Wasser wird wieder eingesaugt und im Inneren des Spülwagens mit Hilfe von speziellen Methoden gesäubert. Das was überbleibt ist Schmutz, der in Klärwerken noch einer Restbehandlung unterzogen wird.

Warum werden die Kanäle überhaupt gereinigt/gespült?

Kanäle sind für den Komfort der Menschen unerlässlich und hier müssen Verstopfungen vorgebeugt werden. Durch den ständigen Betrieb und das durch die Rohre und damit durch den Kanal fließende Schmutzwasser hinterlässt Dreck, der sich mit der Zeit ansammelt. Deshalb werden die Kanäle regelmäßig gereinigt. Zusätzlich kommen verschiedene Methoden zum Einsatz (wie die Kamerauntersuchung), die der Bestimmung von Schäden und anderen Mängeln dienen.

Wie funktioniert denn eine Kanaluntersuchung?

Hier wird unterschieden zwischen Kanälen, die von einem Menschen betreten werden können und Kanälen, die dies nicht zulassen. Begehbare Kanäle können direkt vom Menschen mit dem bloßen Auge mit Hilfe von speziellen Werkzeugen untersucht werden. Bei nicht begehbaren Kanälen kommen kleine ferngesteuerte Fahrzeuge zum Einsatz. Diese sind mit Kameras ausgestattet, damit der Mensch den Zustand des Kanals bewerten kann.

Wie oft werden die Kanäle gespült bzw. per Kamera untersucht?

Ein Kanal ist mit einem genauen Plan ausgestattet, der genau beschreibt, wann die Kanalreinigung stattfinden soll. Zusätzlich kommen außerplanmäßige Reinigungen hinzu, sollte es zu einer Verstopfung oder unangenehmen Gerüchen kommen. Andere Gründe für eine außerplanmäßige Reinigung können durch Störungen hervorgerufen werden. Hier kommt eine spezielle Kanalkamera zum Einsatz, mithilfe dessen der aktuelle Zustand der Rohre bewertet werden kann. Dies hilft bei der Planung einer Kanalsanierung.

Wie lange dauert eine Kanalreinigung?

Die Dauer der Kanalreinigung hängt von der Größe des Kanals und anderen Faktoren hab. Diese kann man nicht genau angeben.
Vorbeugende Maßnahmen gegen Verbreitung des Corona-Virus:
  • Zu jedem Schichtbeginn wird bei allen Monteuren die Körpertemperatur gemessen. Erst danach dürfen sie mit der Arbeit beginnen.
  • Alle unseren Teams befolgen die Empfehlungen des FOPH verantwortungsvoll und führen die weiter unten aufgelisteten Anweisungen ausnahmslos aus.
  • Wir achten penibel darauf, dass unsere Mitarbeiter sich oft und gründlich die Hände waschen und die Körpertemperatur messen.
covidcovid

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «