Lacomech AG
ROHRSERVICE 24/7
Schweizer Unternehmen
CHE-221.065.443
  • Erschwingliche Preise
  • Moderne Technologie
  • Sofortige Erreichbarkeit
  • Viel Erfahrung

Kostenlose Hotline 24/7 0800 563 307

MENU

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «

  • Erschwingliche Preise
  • Moderne Technologie
  • Sofortige Erreichbarkeit
  • Viel Erfahrung
Abflussrohr am Waschbecken durchgerostet
02Apr.

Abflussrohr am Waschbecken durchgerostet

Es kommt nicht oft vor, dass das Abflussrohr des Waschbeckens durchrostet, denn diese Teile sind aus rostfreiem Material oder beschichtet. Manchmal passiert es aber doch – dann mussen Sie etwas dagegen tun.

Grunde fur ein durchgerostetes Abflussrohr


Jeder wei?: Wo Metall nass wird, kann Rost entstehen. Damit das nicht zu schnell passiert, werden Abflussrohre verzinkt oder aus nicht rostendem Material hergestellt. Allerdings wird das Abflussrohr ziemlich stark beansprucht, denn nicht nur Wasser flie?t hindurch, sondern gelegentlich spulen Sie beim Handewaschen auch Sand hinunter, vielleicht sogar kleine Steinchen.
Diese harten Materialien beschadigen die Oberflache, das Metall kommt zum Vorschein und rostet. Mit der Zeit wachst der Rostfleck, bis das Rohr durchgerostet ist. Dieser Prozess dauert sehr lange, wirklich durchgerostet ist ein Abflussrohr erst nach vielen Jahren. Vorher kann es sein, dass der Abfluss zum Verstopfen neigt, weil sich an den Rostplattchen Haare und Schleim verfangen.
Auch sogenannter Flugrost kann sich ausbreiten und zu einem Loch fuhren. Flugrost ist oberflachlicher Rost, der sich mit Essigessenz oder einer Paste aus Natron wegpolieren lasst.

Das Abflussrohr ist durchgerostet – was tun?


Ist der Rost so weit fortgeschritten, dass sich ein Loch gebildet hat, tropft es unter dem Waschbecken. Dann muss das Loch entweder gestopft werden, oder aber das Rohr ausgetauscht.
Zum Stopfen: Moglich ist das, beispielsweise mit einem „Aufkleber“ aus Glasfasermatte und Kunstharz. Allerdings sieht das nicht besonders schon aus.
Besser ist es, das Abflussrohr auszuwechseln. Das geht ziemlich schnell und ist nicht teuer. Sie kaufen entweder eine ganze Garnitur oder das entsprechende Teil, passend zum Rest des Abflusses, nach, schrauben das alte Rohr ab und montieren das neue Rohr.

Ubrigens


Wahrend der sichtbare Teil des Abflussrohrs normalerweise aus Metall ist, besteht das Abflussrohr in der Wand aus Kunststoff (zumindest, wenn es sich nicht um einen nie renovierten Altbau handelt). Dieses Rohr kann nicht rosten, aber auch undicht werden, was allerdings problematischer ware, weil dann das Wasser in die Wand sickert und die Behebung des Schadens um einiges aufwandiger ist.
Vorbeugende Maßnahmen gegen Verbreitung des Corona-Virus:
  • Zu jedem Schichtbeginn wird bei allen Monteuren die Körpertemperatur gemessen. Erst danach dürfen sie mit der Arbeit beginnen.
  • Alle unseren Teams befolgen die Empfehlungen des FOPH verantwortungsvoll und führen die weiter unten aufgelisteten Anweisungen ausnahmslos aus.
  • Wir achten penibel darauf, dass unsere Mitarbeiter sich oft und gründlich die Hände waschen und die Körpertemperatur messen.
covidcovid

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «