ROHRSERVICE 24/7
Schweizer Unternehmen
CHE-221.065.443
  • Erschwingliche Preise
  • Moderne Technologie
  • Sofortige Erreichbarkeit
  • Viel Erfahrung

Kostenlose Hotline 24/7 0800 563 307

MENU

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «

  • Erschwingliche Preise
  • Moderne Technologie
  • Sofortige Erreichbarkeit
  • Viel Erfahrung
WC verstopft
28Okt.

WC verstopft – So lösen Sie die Verstopfungen

Wir werden Ihnen hier zeigen, wie Sie vorgehen können, wenn bei Ihnen das WC verstopft und wodurch das Problem hervorgerufen wird. Das WC verstopft wird zum Beispiel durch Essenreste, zu viel Klopapier oder aber auch durch einen Kanalisationsdeffekt auftreten. In schlimmen Fällen kommt es dazu, dass das Wasser über den Toilettenrand läuft und Schäden im Badezimmer verursacht. Sie müssen schnell einschreiten, um dies zu verhindern. Sie können beispielsweise im Baumarkt Mittel wie Abflussfrei erwerben, die Ihnen in einigen Fällen weiterhelfen können. In schwerwiegenden Situationen wird dies nicht ausreichen und Sie sollten einen Fachmann kontaktieren, der die Toilette sachgemäß reparieren kann.

Einfache Abflussverstopfung

Für die am häufigsten vorkommenden Abflussverstopfungen kann man im Baumarkt eine Spirale kaufen, die sich in die Toilette einführen lässt. Achten Sie auf die richtigen Maße, da es hier eine Vielfalt an Geräten gibt. Nachdem die Spirale in das WC eingeführt wurde, drehen Sie an der Kurbel und die Verstopfung wird sich dadurch lösen. Alternativ können Sie versuchen, die Verstopfung in den Rohren mit dem Pömpel zu beseitigen. Setzen Sie diesen einfach auf den Abfluss in der Toilette und pumpen Sie mit Auf- und Abbewegungen. Dies wird ähnlich wie bei die Spirale nur leichte Verstopfungen lösen können, die durch Essensreste oder zu viel Klopapier verursacht werden.

Rohrverstopfung

Eine Rohrverstopfung, die sich nicht mit dem Pömpel oder der Spirale lösen lässt, sitzt meist tief in den Rohren fest. In diesem Fall sollten Sie einen Fachmann von einem Notdienst kontaktieren, der Ihnen professionell zur Seite stehen kann. Um eine Diagnose des Problems durchzuführen, wird der Fachmann den Wasserfluss abschalten und das Zuleitungsrohr öffnen. Hierfür müssen Sie die Muffen lösen und das Rohr auseinander ziehen. Ein Gefäß zum Auffangen von Schmutz und Wasser wird aufgestellt, damit die Verstopfung ohne weitere Unannehmlichkeiten gelöst werden kann. Falls diese im Anschluss weiterhin besteht, wird eine Drahtspirale, Pumpe oder Hochdruckreiniger eingesetzt, um die Verstopfung in der Rohrleitung aufzulösen.

Kanalisationsdefekt

Eine andere Ursache für die WC Verstopfung kann ein Defekt in der Kanalisation sein. In einem solchen Fall sollte man schnellstmöglich einen Fachmann informieren, um Überschwemmungen zu verhindern und weitere Schäden zu vermeiden.
Vorbeugende Maßnahmen gegen Verbreitung des Corona-Virus:
  • Zu jedem Schichtbeginn wird bei allen Monteuren die Körpertemperatur gemessen. Erst danach dürfen sie mit der Arbeit beginnen.
  • Alle unseren Teams befolgen die Empfehlungen des FOPH verantwortungsvoll und führen die weiter unten aufgelisteten Anweisungen ausnahmslos aus.
  • Wir achten penibel darauf, dass unsere Mitarbeiter sich oft und gründlich die Hände waschen und die Körpertemperatur messen.

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «