Lacomech AG
ROHRSERVICE 24/7
Schweizer Unternehmen
CHE-221.065.443
  • Erschwingliche Preise
  • Moderne Technologie
  • Sofortige Erreichbarkeit
  • Viel Erfahrung

Kostenlose Hotline 24/7 0800 563 307

MENU

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «

  • Erschwingliche Preise
  • Moderne Technologie
  • Sofortige Erreichbarkeit
  • Viel Erfahrung
Taschentücher WC Verstopfung hervorrufen
02Juli

Entsorgen Sie keine Taschen- oder Feuchttücher in der Toilette

Meine Freunde waren der Ansicht, dass es kein Problem ist, wenn man Papiertaschentücher oder sonstige Tücher in die Toilette schmeißt, da sowieso alles im Abfluss verschwindet. Zudem sind sie faul und sagen, dass das so am schnellsten geht. Was soll auch der Unterschied sein zwischen Toilettenpapier und Papiertaschentüchern. Für mich ein und das selbe und beides kam immer zum Einsatz.

Doch jetzt das Erstaunliche: Klopapier ist speziell für die Toilette angefertigt und es löst sich super in Wasser. Legen Sie ein Blatt in die Toilettenschüssel und beobachten Sie das. Vergleichen Sie mit einem Papiertaschentuch. Sie werden sehen, dass es sich nicht wie ich dachte genau gleich verhalten wird. Oft hatte ich auch Papiertaschentücher in den Hosentaschen, welche mit in die Waschmaschine gelangt sind. Hier könnte der Grund für meine Verstopfungen liegen. Vermeiden Sie es auf jeden Fall, Papiertaschentücher in die Waschmaschine oder Toilette zu tun, da Sie hier einen Klumpen bilden und somit die Rohre verstopfen können. Dies geschieht über einen langen Zeitraum, da die Rohre einen sehr großen Durchmesser aufweisen. Deshalb bemerkt man es vorerst nicht, doch tun Sie dies zu oft, werden Sie ein böses Wunder erleben. Nutzen Sie am besten einfach Toilettenpapier.

Ersatz von Taschentüchern: Feuchttücher?

Wenn Sie sich überzeugen lassen haben, keine Taschentücher mehr zu nutzen, kommen Sie bitte nicht auf die Idee, diese durch Feuchttücher zu ersetzen. Feuchttücher sind nicht wasserlöslich und damit genauso schlimm oder noch schlimmer als Taschentücher. Entsorgen Sie diese unter keinen Umständen in der Toilette. Wenn Sie es gerne feucht mögen, können Sie auf spezielle Feuchttücher für die Toilette zurückgreifen.

Küchenkrepp als großes Taschentuch

Was einem noch in den Sinn kommen könnte, ist die ZEWA- oder Küchenrolle aus der Küche. Hiermit werden in der Regel alle Oberflächen gesäubert, jedoch aufgrund der eher rauen Oberfläche werden diese nicht zum Nase putzen verwendet. Sie sind außerdem genau wie Feucht- und Taschentücher ungeeignet für die Toilette und sollten auf keinen Fall hier entsorgt werden, da Sie sich nur schlecht in Wasser lösen. Wenn Sie mir nicht glauben, dann machen Sie das Selbstexperiment und legen Sie ein Blatt in die Toilette und beobachten Sie.

Spätestens durch das Selbstexperiment sollten Sie begreifen, dass nur Toilettenpapier in die Toilette gehört. Seien Sie vorsichtig, dann werden Sie auch keine bösen Überraschungen erleben.
Vorbeugende Maßnahmen gegen Verbreitung des Corona-Virus:
  • Zu jedem Schichtbeginn wird bei allen Monteuren die Körpertemperatur gemessen. Erst danach dürfen sie mit der Arbeit beginnen.
  • Alle unseren Teams befolgen die Empfehlungen des FOPH verantwortungsvoll und führen die weiter unten aufgelisteten Anweisungen ausnahmslos aus.
  • Wir achten penibel darauf, dass unsere Mitarbeiter sich oft und gründlich die Hände waschen und die Körpertemperatur messen.
covidcovid

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «