Lacomech AG
ROHRSERVICE 24/7
Schweizer Unternehmen
CHE-221.065.443
  • Erschwingliche Preise
  • Moderne Technologie
  • Sofortige Erreichbarkeit
  • Viel Erfahrung

Kostenlose Hotline 24/7 0800 563 307

MENU

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «

  • Erschwingliche Preise
  • Moderne Technologie
  • Sofortige Erreichbarkeit
  • Viel Erfahrung
Fruchtfliegen im Abfluss
15März

Fruchtfliegen im Abfluss

Fruchtfliegen tauchen vor allem in der warmen Jahreszeit auf, außerdem werden sie von herumliegendem Obst angelockt. Doch auch im Abfluss können sie sich ansammeln, wo sie sich in der Regel von organischen Abfällen ernähren.

Wenn im Abfluss Fruchtfliegen zu finden sind

Häufig bilden sich kleine Schwärme winziger Fliegen um das Spülbecken herum. Hierbei handelt es sich um einen Befall mit so genannten Abflussfliegen, welche von den organischen Stoffen ernährt werden, die sich im Abfluss bilden. Der beste Weg, um diese Fliegen wieder los zu werden, besteht in einer gründlichen Reinigung des Abflusses, im Idealfall durch den Ausbau des Siphons und dessen gründliche Reinigung. Bei einem Spülbecken ist eine solche Reinigung in der Regel möglich, da Sie problemlos an den Siphon gelangen können, um diesen auszubauen.

Was Sie bei der Reinigung des Abflusses beachten sollten

Wenn Sie den Abfluss ausbauen, sollten Sie auf die genaue Einbaulage der dort verwendeten Dichtungen achten, um nachher wieder Alles einwandfrei zusammenbauen und abdichten zu können. Die Reinigung können Sie beispielsweise über einem anderen Waschbecken oder in einer Schüssel vornehmen. Am besten verwenden Sie eine kleine Bürste (zur Not tut es auch eine alte Zahnbürste), um die Reinigung gründlich vornehmen zu können. Je besser Sie die Bauteile reinigen, desto gründlicher entfernen Sie den Nährboden für die Fruchtfliegen.

Wie Sie einen starken Fliegenbefall verhindern

Fruchtfliegen ernähren sich in den meisten Fällen von herumliegenden Lebensmitteln oder Obst. Häufig werden sie deshalb auch als Obstfliegen bezeichnet. Es gibt aber einige Dinge, um einem übermäßigen Befall vorzubeugen: keine Lebensmittel offen bzw. ohne Verpackung (insbesondere Obst) herumliegen lassen die Problemstellen aufspüren und den Fliegenbefall gezielt beseitigen den Abfluss regelmäßig gründlich reinigen und Bakterien abtöten, beispielsweise mit heißem Wasser und Essig das Fenster zum Raum mit einem Fliegengitter sichern bei akutem Befall ein Insektenmittel anwenden

Am besten vorbeugen

Vorbeugung ist immer die beste Maßnahme gegen einen Fall von Fruchtfliegen. Halten Sie daher die Abflüsse sauber, indem Sie diese regelmäßig durchspülen und von Lebensmittelresten oder Haaren (im Waschbecken, in der Badewanne oder in der Dusche) befreien. Auch Lebensmittel sollten Sie keinesfalls offen aufbewahren.
Vorbeugende Maßnahmen gegen Verbreitung des Corona-Virus:
  • Zu jedem Schichtbeginn wird bei allen Monteuren die Körpertemperatur gemessen. Erst danach dürfen sie mit der Arbeit beginnen.
  • Alle unseren Teams befolgen die Empfehlungen des FOPH verantwortungsvoll und führen die weiter unten aufgelisteten Anweisungen ausnahmslos aus.
  • Wir achten penibel darauf, dass unsere Mitarbeiter sich oft und gründlich die Hände waschen und die Körpertemperatur messen.
covidcovid

0800 563 307 » Kostenlose Hotline 24/7 «